Veranstaltungen in Staudernheim

24 Okt
Kolpingessen
24.10.2021 11:30
19 Dez
Kolpingessen
19.12.2021 11:30
Liebe Staudernheimer und Staudernheimerinnen,
wir freuen uns sehr, in diesem Dezember wieder unsere beliebten, traditionellen Adventsfenster stattfinden zu lassen.
Jeder Teilnehmer achtet bei seinem Fenster auf die 3G Regeln (geimpft, getestet, genesen) und auf genügend Abstand.
Momentan sind keine weiteren Maßnahmen einzuhalten.
Wer Lust hat mitzumachen, meldet sich bitte bei Michaela Dahl, 0173/6719214.
Neue Freizeitaktivitäten möglich

Finanziert gesponsert und unterstützt durch Ortsgemeine, Freie Liste und VfL wurde der Bouleplatz an der VfL- Halle fertig gestellt und kann bespielt werden.
Bouleschild kleinBoule1 kleinBoule2 klein
ein Projekt für Jugendliche und junge Menschen
Rckenwind 1
Rckenwind 2
Was kann / muss jeder selbst machen.

■ Starkregen- und Hochwasserereignisse

Wie kann man sich schützen bzw. Vorsorge betreiben?

§ 5 Absatz 2 Wasserhaushaltsgesetzt (WHG)

Jede Person, die durch Hochwasser betroffen sein kann, ist im Rah­men des ihr Möglichen und Zumutbaren verpflichtet, geeignete Vorsor­gemaßnahmen zum Schutz vor nachteiligen Hochwasserlagen und zu Schadensminderung zu treffen, insbesondere die Nutzung von Grund­stücken den möglichen nachteiligen Folgen für Mensch. Umwelt oder Sachwerte durch Hochwasser anzupassen.

Aufgrund der aktuellen Ereignisse möchten wir über das Verhalten vor während und nach einem Hochwasser- oder Starkregenereignis infor­mieren. Hierzu verweisen wie auf eine Handlungsempfehlung zur pri­vaten Vorsorge der Ingenieurbüros Icon & Barth. Sie finden diese auf der Homepage der Verbandgemeindeverwaltung, www.vg-nahe-glan. de. Bürger & Verwaltung. Bauen & Wohnen. Hochwasservorsorge. Die Handlungsempfehlung steht Ihnen als Download zur Verfügung.

Verbandsgemeinde Nahe-Glan

Fachbereich Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen

HSVK 

Bitte beachten Sie die, ab dem 01,07,2021 geänderten Öffnungszeiten des Gemeindekindergartens:

Teilzeitplatz/ Verlängerter Vormittag:
7:00 Uhr bis 12:00 Uhr ohne Mittagessen
7:00 Uhr bis 14:00 Uhr mit Mittagessen

Ganztagsplatz mit Mittagessen in der Einrichtung
7:00 Uhr bis 16:00 Uhr mit Mittagessen
Nachmittags können die Kinder ab 13:30 Uhr flexibel abgeholt werden.

email des Kindergartens:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ortsbürgermeister Rolf Kehl ist vom 04. bis 11.07.2021 im Urlaub.
Er wird vom ersten Beigeordneten Michael Kurz vertreten.
Kirmes 2021 Plakat


Die Staudernheimer Brückenkirmes musste wegen Corona abgesagt werden. Aber - niemals geht man so ganz! 

Mit der Familie Roßkopf- Klinkerfuß haben wir seit Jahren einen verlässlichen Partner, der uns auch jetzt aus der Not hilft. Sie wird uns in ihrem „mobilen Freizeitpark“ sogar an zwei Wochenenden unterhalten und verwöhnen. Das vom Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Nahe- Glan genehmigte Hygienekonzept erlaubt den gleichzeitigen Aufenthalt von 250 Personen bei Kontakterfassung.

Die Erfassung erfolgt über handschriftliche Bogen oder ganz bequem und einfach per App

Biergarten und Fahrgeschäfte warten an den Wochenenden 9. bis 11.7. und 16. bis 18.7. auf ihren Besuch.

Am 03.06.2021 (Fronleichnam) werden tagsüber durch die Firma Spielraum Event, genehmigte Bauarbeiten auf dem Gelände des Schulhofes der Grundschule Staudernheim durchgeführt.

stdh Stellenausschr
Die Corona Impfstation im ehemaligen Realmarkt in Bad Sobernheim ist seit einiger Zeit in Betrieb und es werden vermehrt Impftermine vergeben.
Sofern Sie über keine Fahrgelegenheit verfügen, melden Sie sich bitte bei Ortsbürgermeister Rolf Kehl, damit eine Transportmöglichkeit organisiert werden kann.
Telefonnummer 0171- 4928030
Sprechstunde des
Ortsbürgermeisters

jeweils donnerstags
18 - 19 Uhr oder
nach Absprache
logo staudernheim1